Bebauung Breite Straße 84 – Artikel Volksstimme 03.02.2018

-

Die WWG eG plant zusammen mit den Stadtwerken Wernigerode GmbH die Immobilie Breite Straße 84 in Wernigerode zu entwickeln. Innerhalb des Prozesses werden die Anlieger und Bürger frühzeitig eingebunden. Errichtet werden sollen altersgerechte Mehrgenerationenhäuser sowie ein Parkdeck. Die Häuser sollen mit modernen und schönen 2- und 3-Raum-Wohnungen sowie mit Aufzügen ausgestattet werden. Trotz der massiven Preissteigerungen im Baubereich ist eine Miete von 9,50 € bis 10,00 € angedacht, um das Objekt noch wirtschaftlich zu realisieren. Die neuen Wohnungen in Wernigerode sollen eine interessante Alternative zum vorhandenen Bestand beim Wohnen und Mieten sein.

Weitere Meldungen

erster Honig von Schulimkerei eingetroffen

Herzlichen Dank an die Schulimkerei der Grundschule Harzblick. Der erste Hönig aus dem gesponserten Bienenvolk ist eingetroffen. Er schmeckt…

Vertreterversammlung 2018

Unsere ordentliche Vertreterversammlung 2018 fand am 25.06.2018 im HKK in Wernigerode statt. Im Vorfeld der Versammlung wurden im Eingangsbereich des…

Verabschiedung aus Aufsichtsrat

Satzungsgemäß scheiden mit der Vertreterversammlung am 25.06.2018 die langjährigen Aufsichtsratsmitglieder Hartmut P. Karthaus (Mitte) und Dieter Kriegbaum (2. von links)…

Betriebskostenabrechnung 2017 und Auszahlung Genossenschaftsanteile

Im Jahr 2018 erfolgt die Abrechnung über die Betriebskosten des Jahres 2017. Als Vermieter haben wir dazu eine gesetzliche Frist von…