Bebauung Breite Straße 84 – Artikel Volksstimme 03.02.2018

-

Die WWG eG plant zusammen mit den Stadtwerken Wernigerode GmbH die Immobilie Breite Straße 84 in Wernigerode zu entwickeln. Innerhalb des Prozesses werden die Anlieger und Bürger frühzeitig eingebunden. Errichtet werden sollen altersgerechte Mehrgenerationenhäuser sowie ein Parkdeck. Die Häuser sollen mit modernen und schönen 2- und 3-Raum-Wohnungen sowie mit Aufzügen ausgestattet werden. Trotz der massiven Preissteigerungen im Baubereich ist eine Miete von 9,50 € bis 10,00 € angedacht, um das Objekt noch wirtschaftlich zu realisieren. Die neuen Wohnungen in Wernigerode sollen eine interessante Alternative zum vorhandenen Bestand beim Wohnen und Mieten sein.

Weitere Meldungen

Umbau auf Transponder

Transponder … in der Hilde-Coppi-Str. geht es los

Ab heute werden die Schlüssel für die Hauseingänge, Nebeneingänge, Kellertüren und Mülleinhausungen schrittweise durch Transponder ersetzt. Die Mieter der…

Nachruf auf unseren langjährigen Vertreter Herrn Werner Saleschke

Nachruf

Mit tiefer Trauer erfüllt uns der Tod unseres langjährigen Mitglieds und…

Info der Stadtwerke zur Versorgungsunterbrechung

Die Stadtwerke Wernigerode informieren darüber, dass in der Nacht vom 10.09. auf den 11.09.2020 die Fernwärmeversorgung (Warmwasserversorgung) teilweise unterbrochen…

Transponder

Schlüssel weicht Transponder

Ab 16.09.2020 gibt es schrittweise Transponder für alle Mieter im Stadtfeld und in der Burgbreite. Damit entfallen die Schlüssel…