Bebauung Breite Straße 84 – Artikel Volksstimme 03.02.2018

-

Die WWG eG plant zusammen mit den Stadtwerken Wernigerode GmbH die Immobilie Breite Straße 84 in Wernigerode zu entwickeln. Innerhalb des Prozesses werden die Anlieger und Bürger frühzeitig eingebunden. Errichtet werden sollen altersgerechte Mehrgenerationenhäuser sowie ein Parkdeck. Die Häuser sollen mit modernen und schönen 2- und 3-Raum-Wohnungen sowie mit Aufzügen ausgestattet werden. Trotz der massiven Preissteigerungen im Baubereich ist eine Miete von 9,50 € bis 10,00 € angedacht, um das Objekt noch wirtschaftlich zu realisieren. Die neuen Wohnungen in Wernigerode sollen eine interessante Alternative zum vorhandenen Bestand beim Wohnen und Mieten sein.

Weitere Meldungen

Traueranzeige Dietmar Hornuß

Nachruf auf unseren langjährigen Vertreter Herrn Dietmar Hornuß

Mit Bestürzung haben wir vom Tod unseres langjährigen Vertreters Herrn Dietmar Hornuß erfahren. Wir trauern mit seiner Familie und…

Maler WWG GmbH

Verstärkung bei der WWG GmbH

Am 03.07.2019 hat Herr Alexander Böhm (erste Reihe, rechts) als Maler bei der WWG GmbH angefangen. Wir freuen uns…

Vertreterversammlung 2019 WWG

Vertreterversammlung 2019

Unsere ordentliche Vertreterversammlung 2019 fand am 26.06.2019 im HKK in Wernigerode statt.

Im Rahmen der Versammlung gaben Aufsichtsrat und Vorstand…

Heute vor 65 Jahren wurde die WWG gegründet

Heute vor 65 Jahren wurde die WWG gegründet

Heute vor 65 Jahren wurde die WWG gegründet. Der ursprüngliche Name lautete AWG. Zuerst wurden die Häuser und Wohnungen…