Bebauung Breite Straße 84 – Artikel Volksstimme 03.02.2018

-

Die WWG eG plant zusammen mit den Stadtwerken Wernigerode GmbH die Immobilie Breite Straße 84 in Wernigerode zu entwickeln. Innerhalb des Prozesses werden die Anlieger und Bürger frühzeitig eingebunden. Errichtet werden sollen altersgerechte Mehrgenerationenhäuser sowie ein Parkdeck. Die Häuser sollen mit modernen und schönen 2- und 3-Raum-Wohnungen sowie mit Aufzügen ausgestattet werden. Trotz der massiven Preissteigerungen im Baubereich ist eine Miete von 9,50 € bis 10,00 € angedacht, um das Objekt noch wirtschaftlich zu realisieren. Die neuen Wohnungen in Wernigerode sollen eine interessante Alternative zum vorhandenen Bestand beim Wohnen und Mieten sein.

Weitere Meldungen

2019 werden wir 65 Jahre – Wir suchen Dokumente und Fotos aus dem Beginn der AWG

2019 wird unsere Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG bzw. die Arbeiter-Wohnungsbau-Genossenschaft Wernigerode 65 Jahre alt. Unsere Wurzeln liegen im Wohngebiet Seigerhüttenweg,…

Buchhalter / kaufmännischen Mitarbeiter (m/w) in Voll- oder Teilzeit gesucht

Wir, die Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG, wurden 1954 gegründet, haben ca. 3.200 Mitglieder und vermieten 2.743 eigene Wohnungen. Unsere Bilanzsumme…

Nachruf auf unseren langjährigen Vertreter Herrn Arnold Weisbrich

Harzer Firmenlauf Bürgerpark Wernigerode am 30.05.2018: WWG nimmt auch teil

Wir, die Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG, vermieten 2.743 eigene Wohnungen. Wir bieten attraktive, moderne und bezahlbare Wohnungen für alle Interessentengruppen….