Night of Light bei der WWG

WWG unterstützt „Night of Light“

-

Am Montag Abend fand die „Night of Light“ statt. Unsere Wohnungsgenossenschaft hat die Veranstaltung unterstützt und den Wohnpark Schreiberstraße in rotes Licht gehüllt. Mit der Initiative wollen die Veranstalter auf Ihre schwierige wirtschaftliche Situation seit der Corona-Krise hinweisen. Die Branche ist förmlich zum Stillstand gekommen und Verbesserung sind nicht absehbar. Durch den ersatzlosen Wegfall u.a. des Rathausfestes oder des MDR Harz Open Air sind auch wir als Wohnungsgenossenschaft von der Krise betroffen. Beide Veranstaltungen haben wir die letzten Jahre genutzt, um uns zu präsentieren und auf unsere Wohnungen in Wernigerode hinzuweisen.

 

Night of Light bei WWG
„Night of Light“ bei WWG

Weitere Meldungen

Harzer Firmenlauf 2021 – wir waren wieder dabei

Auch 2021 hat wieder ein Team unserer WWG am Harzer Firmenlauf im Bürgerpark erfolgreich teilgenommen. Wir danken allen Läufern….

Wernigerode – Leben und Wohnen, wo andere Urlaub machen.

Wernigerode, die Bunte Stadt am Harz, ist nicht nur ein Touristenmagnet, sondern auch die Heimat von ca. 30.000 Menschen….

Auch in der Kleinstadt kann das Leben großartig sein

Wir als Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft leisten jeden Tag unseren Betrag, dass unsere Heimatstadt attraktiv und lebenswert ist.

 

Eheleute Fiedler in den verdienten Ruhestand verabschiedet

Die Eheleute Fiedler waren über 10 Jahre als Reinigungskräfte in unseren Treppenhäusern tätig. Gestern wurden Sie vom Team und…