Night of Light bei der WWG

WWG unterstützt „Night of Light“

-

Am Montag Abend fand die „Night of Light“ statt. Unsere Wohnungsgenossenschaft hat die Veranstaltung unterstützt und den Wohnpark Schreiberstraße in rotes Licht gehüllt. Mit der Initiative wollen die Veranstalter auf Ihre schwierige wirtschaftliche Situation seit der Corona-Krise hinweisen. Die Branche ist förmlich zum Stillstand gekommen und Verbesserung sind nicht absehbar. Durch den ersatzlosen Wegfall u.a. des Rathausfestes oder des MDR Harz Open Air sind auch wir als Wohnungsgenossenschaft von der Krise betroffen. Beide Veranstaltungen haben wir die letzten Jahre genutzt, um uns zu präsentieren und auf unsere Wohnungen in Wernigerode hinzuweisen.

 

Night of Light bei WWG
„Night of Light“ bei WWG

Weitere Meldungen

Achtung: Gefahr durch „Akkubrand“ – wie schütze ich mich und andere

Im alltäglichen Leben sind wir heute immer öfter von Lithium-Ionen-Akkus umgeben. Dabei handelt es sich um Hochleistungs-Energiespeicher, die auch…

WWG Geschäftsstelle

Geschäftsstelle am 24.11.2022 geschlossen

Unsere Geschäftsstelle ist am Donnerstag, den 24.11.2022 von 14.00 bis 18.00 Uhr aus betrieblichen Gründen geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit…

CO2 Einsparung Müllschleusen

CO2 Einsparung durch Müllschleusen

Was bringen die Müllschleusen in unseren Wohngebieten dem Umweltschutz? Die Restmüllmengen haben sich in den Wohngebieten stark reduziert. Dafür…

EWSG Thermostat

Erstattung Heizkosten Dezember nach Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG)

Das Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG), dass die Erstattung der Heizkosten für Dezember 2022 regelt, hat das Gesetzgebungsverfahren durchlaufen. Die Veröffentlichung im…