Wohngeld

Wohngeldrechner – wieviel Geld kann ich bekommen

-

Wohngeldberechtigt sind alle Personen, die zur Miete wohnen und deren monatliches Haushaltsgesamteinkommen unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt. Im Internet stehen kostenlose Wohngeldrechner zur Verfügung, anhand derer Mieter grob einschätzen können, ob ihnen Wohngeld zusteht. Es kann dann bei den zuständigen Wohngeldbehörden der Gemeinde-, Stadt-, Amts- oder Kreisverwaltungen beantragt werden. Informationen und Antragsformulare finden sich auf deren Websites. Viele Bundesländer bieten derzeit Erleichterungen im Rahmen der Antragsstellung und der Plausibilitätsprüfung an. Deshalb lohnt es sich, die Möglichkeit eines Antrags zu prüfen! Wohngeld wird ab dem Monat, in dem der Antrag gestellt wurde, gewährt und in der Regel für 12 Monate bewilligt. Anschließend ist ein neuer Antrag erforderlich.

Weitere Meldungen

Achtung: Gefahr durch „Akkubrand“ – wie schütze ich mich und andere

Im alltäglichen Leben sind wir heute immer öfter von Lithium-Ionen-Akkus umgeben. Dabei handelt es sich um Hochleistungs-Energiespeicher, die auch…

WWG Geschäftsstelle

Geschäftsstelle am 24.11.2022 geschlossen

Unsere Geschäftsstelle ist am Donnerstag, den 24.11.2022 von 14.00 bis 18.00 Uhr aus betrieblichen Gründen geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit…

CO2 Einsparung Müllschleusen

CO2 Einsparung durch Müllschleusen

Was bringen die Müllschleusen in unseren Wohngebieten dem Umweltschutz? Die Restmüllmengen haben sich in den Wohngebieten stark reduziert. Dafür…

EWSG Thermostat

Erstattung Heizkosten Dezember nach Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG)

Das Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG), dass die Erstattung der Heizkosten für Dezember 2022 regelt, hat das Gesetzgebungsverfahren durchlaufen. Die Veröffentlichung im…