Wohngeld

Wohngeldrechner – wieviel Geld kann ich bekommen

-

Wohngeldberechtigt sind alle Personen, die zur Miete wohnen und deren monatliches Haushaltsgesamteinkommen unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt. Im Internet stehen kostenlose Wohngeldrechner zur Verfügung, anhand derer Mieter grob einschätzen können, ob ihnen Wohngeld zusteht. Es kann dann bei den zuständigen Wohngeldbehörden der Gemeinde-, Stadt-, Amts- oder Kreisverwaltungen beantragt werden. Informationen und Antragsformulare finden sich auf deren Websites. Viele Bundesländer bieten derzeit Erleichterungen im Rahmen der Antragsstellung und der Plausibilitätsprüfung an. Deshalb lohnt es sich, die Möglichkeit eines Antrags zu prüfen! Wohngeld wird ab dem Monat, in dem der Antrag gestellt wurde, gewährt und in der Regel für 12 Monate bewilligt. Anschließend ist ein neuer Antrag erforderlich.

Weitere Meldungen

Das neue Jahr begrüßt uns mit Schnee …

Gestern und heute schneit es in Wernigerode. Neben Schnee schieben, vorsichtigen Laufen und langsamen Fahren auf der Straße hat…

Weihnachtsgrüße und ein Dankeschön von unseren Mitgliedern

Das Jahr geht zu Ende und es ist Sitte in der Zeit vor und nach Weihnachten innezuhalten und Danke…

Schließung unserer Geschäftsstelle zwischen den Tagen

Sehr geehrte Mitglieder und Interessenten,

ein anspruchsvolles Jahr neigt sich dem Ende. Unsere Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 24.12.2020…

Kopernikusstraße 13 a an WWG übergeben

Heute fand die Schlüsselübergabe vom Objekt Kopernikusstraße 13 a (ehemals Getränke Abel) an die WWG statt. Frau Abel hat…