Wohngeld

Wohngeldrechner – wieviel Geld kann ich bekommen

-

Wohngeldberechtigt sind alle Personen, die zur Miete wohnen und deren monatliches Haushaltsgesamteinkommen unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt. Im Internet stehen kostenlose Wohngeldrechner zur Verfügung, anhand derer Mieter grob einschätzen können, ob ihnen Wohngeld zusteht. Es kann dann bei den zuständigen Wohngeldbehörden der Gemeinde-, Stadt-, Amts- oder Kreisverwaltungen beantragt werden. Informationen und Antragsformulare finden sich auf deren Websites. Viele Bundesländer bieten derzeit Erleichterungen im Rahmen der Antragsstellung und der Plausibilitätsprüfung an. Deshalb lohnt es sich, die Möglichkeit eines Antrags zu prüfen! Wohngeld wird ab dem Monat, in dem der Antrag gestellt wurde, gewährt und in der Regel für 12 Monate bewilligt. Anschließend ist ein neuer Antrag erforderlich.

Weitere Meldungen

Harzer Firmenlauf 2021 – wir waren wieder dabei

Auch 2021 hat wieder ein Team unserer WWG am Harzer Firmenlauf im Bürgerpark erfolgreich teilgenommen. Wir danken allen Läufern….

Wernigerode – Leben und Wohnen, wo andere Urlaub machen.

Wernigerode, die Bunte Stadt am Harz, ist nicht nur ein Touristenmagnet, sondern auch die Heimat von ca. 30.000 Menschen….

Auch in der Kleinstadt kann das Leben großartig sein

Wir als Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft leisten jeden Tag unseren Betrag, dass unsere Heimatstadt attraktiv und lebenswert ist.

 

Eheleute Fiedler in den verdienten Ruhestand verabschiedet

Die Eheleute Fiedler waren über 10 Jahre als Reinigungskräfte in unseren Treppenhäusern tätig. Gestern wurden Sie vom Team und…