Wohngeld

Wohngeldrechner – wieviel Geld kann ich bekommen

-

Wohngeldberechtigt sind alle Personen, die zur Miete wohnen und deren monatliches Haushaltsgesamteinkommen unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegt. Im Internet stehen kostenlose Wohngeldrechner zur Verfügung, anhand derer Mieter grob einschätzen können, ob ihnen Wohngeld zusteht. Es kann dann bei den zuständigen Wohngeldbehörden der Gemeinde-, Stadt-, Amts- oder Kreisverwaltungen beantragt werden. Informationen und Antragsformulare finden sich auf deren Websites. Viele Bundesländer bieten derzeit Erleichterungen im Rahmen der Antragsstellung und der Plausibilitätsprüfung an. Deshalb lohnt es sich, die Möglichkeit eines Antrags zu prüfen! Wohngeld wird ab dem Monat, in dem der Antrag gestellt wurde, gewährt und in der Regel für 12 Monate bewilligt. Anschließend ist ein neuer Antrag erforderlich.

Weitere Meldungen

Erweiterung Technik

Für unseren Hausmeister Herrn Kleinschmidt haben wir ein neues Fahrzeug angeschafft. Bisher war er mit dem Multicar regelmäßig unterwegs….

Vertreterversammlung

Vertreterversammlung

42 Vertreter waren am 22.06.2022 im HKK anwesend als unsere Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG zur jährlichen Vertreterversammlung eingeladen hatte. Prüfungsverband,…

Vertreterbegehung

Vertreterbegehung durch unsere Wohngebiete

Am Dienstag, 14.06.2022 fand die jährliche Begehung der Wohngebiete mit den Vertretern der Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG statt. Mit den…

Stand WWG Hochschule Harz

Hochschule Harz – WWG beim Tag der offenen Tür

Am Samstag, 11.06.2022 war wieder Tag der offenen Tür an der Hochschule Harz. Unsere Wohnungsgenossenschaft war wieder mit einem…