Satzung

Vertreterversammlung abgesagt wegen 2. Covid-19-Teil-Lockdown

-

Die für den 05.11.2020 geplante Vertreterversammlung musste auf Grund der neuen Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie abgesagt werden. Alle für 2020 notwendigen Beschlüsse der Vertreter erfolgen im schriftlichen Verfahren. Dazu erhalten die Vertreter diese Woche Post mit allen notwendigen Unterlagen. Diese liegen auch in unserer Geschäftsstelle zur Einsicht aus. Für Fragen, Meinungsäußerungen, etc. stehen wir zur Verfügung. Wegen den Kontaktbeschränkungen bitten wir um telefonische, schriftliche oder elektronische Kontaktaufnahme.

Gerade in diesen schwierigen Zeiten wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie viel Gesundheit.

 

Weitere Meldungen

Personenaufzüge E.-Pörner-Str.

Personenaufzüge E.-Pörner-Straße vor Fertigstellung

Am 27.11.2020 wird das Gerüst am letzten Eingang (E-Pörner-Str. 8) abgebaut. Derzeit wird das Treppenhaus in der E-Pörner-Str. 10…

Stromabschaltung am 24.11.2020 – Minslebener Straße 57 und 59

Sehr geehrte Mieter,

durch die Elektro-IMO GmbH erfolgen Umbauten an den Zähleranlagen. Diese Arbeiten finden in der Minslebener Straße 57…

neue Gelbe Tonnen

Bereitstellung Behälter für Leichtverpackung (gelbe Tonne)

Die Stadt Wernigerode hat entschieden, zukünftig das Einsammeln von Leichtverpackungen nicht mehr über den gelben Sack, sondern über die…

Ladesäule Albert-Schweitzer-Straße

erste Ladesäule für E-Mobilität in der Burgbreite

Die Stadtwerke Wernigerode GmbH und die Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG haben einen Kooperationsvertrag zur E-Mobilität in den Wohngebieten vereinbart. Die…