Umbau auf Transponder

Transponder … in der Hilde-Coppi-Str. geht es los

-

Ab heute werden die Schlüssel für die Hauseingänge, Nebeneingänge, Kellertüren und Mülleinhausungen schrittweise durch Transponder ersetzt. Die Mieter der Hilde-Coppi-Straße sind heute die Ersten, die unsere neuen Transponder nutzen können. Damit entfällt der Haustürschlüssel sowie der Transponder für die Müllschleusen.

Bis 20.12.2020 soll der komplette Umbau im Stadtfeld und der Burgbreite abgeschlossen sein.

Bitte achten Sie auf die Informationen bzw. Aushänge, wann Ihr Eingang umgebaut wird. Für Fragen stehen wir Ihnen, wie gewohnt, gern zur Verfügung.

Weitere Meldungen

Ladesäule Albert-Schweitzer-Straße

erste Ladesäule für E-Mobilität in der Burgbreite

Die Stadtwerke Wernigerode GmbH und die Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG haben einen Kooperationsvertrag zur E-Mobilität in den Wohngebieten vereinbart. Die…

Wir unterstützen die Corona-Warn-App

Mit der Corona-Warn-App können Sie mithelfen, Infektionsketten zu unterbrechen. Mit minimalem Aufwand, dafür aber mit maximalem Datenschutz. Die Corona-Warn-App…

Stromabschaltung am 30.09.2020 – Minslebener Straße 61 und 63

Sehr geehrte Mieter,

durch die Elektro-IMO GmbH erfolgen Umbauten an den Zähleranlagen. Diese Arbeiten finden in der Minslebener Straße 61…

bauphase Burgbreite

Artikel Harzer Volksstimme – Wohngebiet Burgbreite: Gekommen, um zu bleiben

Am 21.09.2020 stand ein Artikel über die Hausgemeinschaft Kopernikusstraße 41 in der Harzer Volksstimme. Dabei ging es um die…