Steckdosenbrand – WWG hilft

-

In einer Wohnung in der Kopernikusstraße in Wernigerode ist es am Sonntag zu einem Steckdosenbrand gekommen. Ein, glücklicherweise nicht aktiv, genutztes Zimmer wurde durch Ruß beschädigt. Der Rauchwarnmelder verhinderte Schlimmeres. Der Mieter konnte selbst die Feuerwehr benachrichtigen. Um 17:11 Uhr wurde der Bereitschaftsdienst der WWG eG von der Einsatzleitstelle verständigt. Nach wenigen Minuten war ein Mitarbeiter der WWG eG vor Ort. In Rücksprache mit der Feuerwehr und der Polizei wurde der Mieter erst mal für 2 Nächte im Hotel untergebracht. Die beschädigten Möbel werden unsere Hausmeister heute entsorgen. Nach Freigabe der Brandstelle werden die Maler und Elektriker alles wieder in Ordnung bringen.

Die Volksstimme berichtete am Montag, den 25.06.2018 darüber.

Weitere Meldungen

Bienenvolk der Grundschule Harzblick

neues Bienenvolk für die Grundschule Harzblick

Seit gestern hat die Bienen Arbeitsgemeinschaft der Grundschule Harzblick wieder drei neue Bienenvölker. Die Grundschüler können sich wieder aktiv…

Night of Light bei der WWG

WWG unterstützt „Night of Light“

Am Montag Abend fand die „Night of Light“ statt. Unsere Wohnungsgenossenschaft hat die Veranstaltung unterstützt und den Wohnpark Schreiberstraße…

WWG – nachhaltig, lebenslang und zuverlässig

Wohnungsgenossenschaften gibt es schon seit über 100 Jahren. Bei der WWG wohnen Sie nicht nur nachhaltig, lebenslang und zuverlässig,…

WWG Ihre Wohnung mieten in Wernigerode

Vertreterversammlung wegen Corona verschoben

Unsere jährliche Vertreterversammlung hätte am 23.06.2020 stattgefunden. Zum Schutz unserer Mitglieder und Vertreter mussten wir diese leider verschieben. Geplant…