n-tv Beitrag – WWG personalisiert die Müllentsorgung, eine Verbesserung für Wohnen und Mieten in Wernigerode

-

Ein Fernsehteam hat nach dem Artikel in der Süddeutschen Zeitung um ein Interview bezüglich unserer Müllschleusen gebeten. Am Freitag, den 22.12.2017 besuchte das das Fernsehteam unseren modernen und attraktiven Wohnpark in der Ilsenburger Straße. Dabei konnten sie sich bei Mietern aus erster Hand über ihre Erfahrungen mit der Müllschleuse informieren. Neben der Einfachheit der Handhabung, der besserer Mülltrennung waren die Ersparnis bei der Nebenkosten der Miete die Hauptthemen, die positiv durch die Mieter hervorgehoben wurden. Die Einführung zwischen 2011 und 2013 erfolgt mit dem Ziel das Wohnen, Leben und Mieten in unserer Genossenschaft noch schöner und besser zu gestalten.

n-tv Beitrag zu unseren Müllschleusen

 

Weitere Meldungen

10 Jahre Wohnpark Ilsenburger Straße

Am 01. April 2008 wurde der erste Bauabschnitt des Wohnparks Ilsenburger Straße fertiggestellt und an die zukünftigen Mieter übergeben. Seit…

neue Technik zur Pflege der Rasenflächen in den Wohngebieten

Als Ersatzinvestition für einen in die Jahre gekommen Rasentraktor haben wir einen Husqvarna Rasentraktor für die Pflege der Rasenflächen…

neue Mitarbeiterin im Team Vermietung – Frau Sarah Daus

Ab 01.04.2018 verstärkt unser Team Vermietung / Interessentenbetreuung Frau Sarah Daus. Frau Daus ist gelernte Immobilienkauffrau und hat schon…

nachgeholtes Osterfeuer war voller Erfolg

Am Samstag, den 07.04.2018 wurde das Osterfeuer auf dem Ochsenteichgelände nachgeholt. Neben dem traditionellen Osterfeuer gab es erstmals ein…