mobiler Kran erleichtert Wohnungsinstandsetzung

-

Für unsere WWG GmbH wurde zur Erleichterung der Arbeiten bei der Wohnungsinstandsetzung ein mobiler Kran angeschafft. Die Fliesen, der Kleber sowie die Farbe müssen dadurch nicht mehr mühsam per Hand in die oberen Etagen geschleppt werden, sondern können mit dem Kran mühelos heraufgezogen werden. Das erleichtert nicht nur die Arbeiten, sondern sorgt auch dafür, dass die Wohnungsinstandsetzung früher abgeschlossen ist und damit die Wohnungen eher unseren Mitgliedern und Mietern wieder zur Verfügung stehen.

Auf dem Bild bedienen gerade Herr Raue, Betriebsleiter der WWG GmbH (links) und Herr Zajac, Fliesenleger (rechts) den Lastenaufzug bei der Wohnungsinstandsetzung in der Minslebener Straße.

Der Kran (Lastenaufzug) von außen beim Einsatz.

 

Weitere Meldungen

Verabschiedung Hausmeister Stadtfeld Wernigerode

Wechsel beim Hausmeister für das Stadtfeld in Wernigerode

Am 01.04.2019 gab es einen Wechsel des Hausmeisters für das Stadtfeld in Wernigerode. Herr Hempel wurde in die Altersrente…

langjährige Betriebsleiterin der WWG GmbH in den Ruhestand verabschiedet

WWG - Wir wohnen gut, Pressemitteilung zur Verabschiedung in den Ruhestand
André Vollmer,…

Erweiterung der WWG Service GmbH

Erweiterung der WWG Service GmbH,
dadurch Steigerung der Wohnqualität beim Wohnen in Wernigerode
Rückkehrertag im Rathaus in Wernigerode

Erfolgreicher Rückkehrertag mit WWG Beteiligung

Am 27.12.2018 fand der Rückkehrertag im Rathaus in Wernigerode statt. Auch unsere Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG war mit einem Stand…