mobiler Kran erleichtert Wohnungsinstandsetzung

-

Für unsere WWG GmbH wurde zur Erleichterung der Arbeiten bei der Wohnungsinstandsetzung ein mobiler Kran angeschafft. Die Fliesen, der Kleber sowie die Farbe müssen dadurch nicht mehr mühsam per Hand in die oberen Etagen geschleppt werden, sondern können mit dem Kran mühelos heraufgezogen werden. Das erleichtert nicht nur die Arbeiten, sondern sorgt auch dafür, dass die Wohnungsinstandsetzung früher abgeschlossen ist und damit die Wohnungen eher unseren Mitgliedern und Mietern wieder zur Verfügung stehen.

Auf dem Bild bedienen gerade Herr Raue, Betriebsleiter der WWG GmbH (links) und Herr Zajac, Fliesenleger (rechts) den Lastenaufzug bei der Wohnungsinstandsetzung in der Minslebener Straße.

Der Kran (Lastenaufzug) von außen beim Einsatz.

 

Weitere Meldungen

Komplexreinigung in der Burgbreite ab 08.04.2024

Wie immer im Frühjahr findet auch dieses Jahr die Komplexreinigung durch den Bauhof der Stadt Wernigerode statt. Am 08.04.2024…

Geschäftsstelle Gründonnerstag, 28. März ab 15.00 Uhr geschlossen

Liebe Mitglieder, Mieter und Interessenten,

unsere Geschäftsstelle ist am Gründonnerstag, 28. März 2024 ab 15.00 Uhr geschlossen. In dringenden Notfällen…

Vertreterwahl – Wahlbriefe versandt

Unsere Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft führt satzungsgemäß alle 5 Jahre ihre Vertreterwahl durch. 2024 ist es wieder soweit. Ab 04.03.2024 wurden…

Achtung: Werber unterwegs

Sehe geehrte Mitglieder und Mieter,

 

wie uns berichtet wurde, klingeln wieder Werber an Ihrer Haustür. Diese behaupten, im Auftrag der…