Hausordnung

keine feuergefährlichen und explosiven Stoffe in der Wohnung oder im Haus

-

Im Hinblick auf das schwere Unglück in Blankenburg am 13.12.2019 verweisen wir nochmals auf unsere Hausordnung.

Das Lagern von feuergefährlichen, leicht entzündbaren sowie Geruch verursachenden Stoffen in Keller- und Gemeinschaftsräumen ist untersagt. Spreng- und Explosionsstoffe dürfen nicht in das Haus oder auf das Grundstück gebracht werden.

Natürlich ist auch das Einbringen sowie die Lagerung feuergefährlicher, leicht entzündbarer sowie Geruch verursachender Stoffe in der Wohnung über das normale Maß hinaus ebenfalls untersagt.

Zur eigenen Sicherheit sowie zur Sicherheit der Nachbarn im Eingang und in der Umgebung hat sich jeder Mieter an die Regelungen zu halten. Zuwiderhandlungen sind der Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG mitzuteilen.

Weitere Meldungen

Bienenvolk der Grundschule Harzblick

neues Bienenvolk für die Grundschule Harzblick

Seit gestern hat die Bienen Arbeitsgemeinschaft der Grundschule Harzblick wieder drei neue Bienenvölker. Die Grundschüler können sich wieder aktiv…

Night of Light bei der WWG

WWG unterstützt „Night of Light“

Am Montag Abend fand die „Night of Light“ statt. Unsere Wohnungsgenossenschaft hat die Veranstaltung unterstützt und den Wohnpark Schreiberstraße…

WWG – nachhaltig, lebenslang und zuverlässig

Wohnungsgenossenschaften gibt es schon seit über 100 Jahren. Bei der WWG wohnen Sie nicht nur nachhaltig, lebenslang und zuverlässig,…

WWG Ihre Wohnung mieten in Wernigerode

Vertreterversammlung wegen Corona verschoben

Unsere jährliche Vertreterversammlung hätte am 23.06.2020 stattgefunden. Zum Schutz unserer Mitglieder und Vertreter mussten wir diese leider verschieben. Geplant…