Informationen zum Wohngeld

-

Die steigenden Preise insbesondere für Strom, Gas und Wärme sowie die hohe Inflation, die wir beim Einkauf im Supermarkt merken, sind u.a. ein Thema in 2022. Immer mehr Menschen haben Schwierigkeiten, ihre Rechnungen zu bezahlen. Bund und Länder haben sich deswegen auf eine Reform beim Wohngeld geeinigt. Dabei wird über die Kommunen ein Zuschuss zur Miete gewährt. Alle wichtigen Information dazu erhalten Sie aus den Anlagen bzw. dem Link.

 

 

 

Weitere Meldungen

Amtsblatt

Einladung zur Mitwirkung bei der Stadtentwicklung

Die Stadt Wernigerode unterbreitet das Angebot, sich mit Hinweisen zur weiteren Entwicklung unserer Wohngebiete zu beteiligen.

Dazu stehen folgende Möglichkeiten…

Neubau Georgiistraße

Neubau Georgiistraße läuft nach Plan

Gut ein Jahr ist es her, dass mit dem Abriss in der Georgiistraße begonnen wurde. Nachdem der Abriss Ende…

Abriss Ilsenburger Str. 40

Ilsenburger Straße 40 – der Abriss beginnt

In der Ilsenburger Straße 40, ehemals Banse und Grohmann, hat der Abriss begonnen. Dort ist geplant, ab Mitte 2023…

Neujahrsgrüße WWG

Neujahrsgrüße

Sehr geehrte Mitglieder, Mieter und Partner,

das Jahr 2022 ist Geschichte. Vor einem Jahr dachten wir, die Herausforderungen sind genug….