Ladesäule Albert-Schweitzer-Straße

erste Ladesäule für E-Mobilität in der Burgbreite

-

Die Stadtwerke Wernigerode GmbH und die Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG haben einen Kooperationsvertrag zur E-Mobilität in den Wohngebieten vereinbart. Die erste Ladesäule wurde am 20.10.2020 in der Albert- Schweitzer-Straße aufgebaut und in Betrieb genommen. Damit steht unseren Mitgliedern und Mietern sowie Dritten die erste Lademöglichkeit für Ihre E-Autos in der Burgbreite zur Verfügung. Nähere Informationen zur Benutzung gibt es bei den Stadtwerken. Zusätzlich zur Ladesäule sind zwei Parkplätze entstanden, um die E-Autos zu laden. Weitere Ladesäulen befinden sich bereits in Planung.

Weitere Meldungen

Harzer Firmenlauf 2021 – wir waren wieder dabei

Auch 2021 hat wieder ein Team unserer WWG am Harzer Firmenlauf im Bürgerpark erfolgreich teilgenommen. Wir danken allen Läufern….

Wernigerode – Leben und Wohnen, wo andere Urlaub machen.

Wernigerode, die Bunte Stadt am Harz, ist nicht nur ein Touristenmagnet, sondern auch die Heimat von ca. 30.000 Menschen….

Auch in der Kleinstadt kann das Leben großartig sein

Wir als Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft leisten jeden Tag unseren Betrag, dass unsere Heimatstadt attraktiv und lebenswert ist.

 

Eheleute Fiedler in den verdienten Ruhestand verabschiedet

Die Eheleute Fiedler waren über 10 Jahre als Reinigungskräfte in unseren Treppenhäusern tätig. Gestern wurden Sie vom Team und…