bauphase Burgbreite

Artikel Harzer Volksstimme – Wohngebiet Burgbreite: Gekommen, um zu bleiben

-

Am 21.09.2020 stand ein Artikel über die Hausgemeinschaft Kopernikusstraße 41 in der Harzer Volksstimme. Dabei ging es um die Mieterinnen und Mieter, die teilweise seit dem Erstbezug 1974 in der Burgbreite wohnen. Gekommen, um zu bleiben war die Überschrift und auch außerhalb der Kopernikusstraße 41 haben wir noch heute viele Mitglieder, die Ihre Wohnung seit der Erstellung bewohnen. Neubauwohnungen ermöglichen bezahlbares Wohnen mit zeitgemäßer Ausstattung. Sie bieten Komfort, Bequemlichkeit und gute Infrastruktur. Außerdem sind Neubauwohnungen individuell gestaltbar. Zusammen mit dem Service unserer Genossenschaft hat wohnen in einer Neubauwohnung weiterhin Zukunft.

 

Weitere Meldungen

Achtung: Gefahr durch „Akkubrand“ – wie schütze ich mich und andere

Im alltäglichen Leben sind wir heute immer öfter von Lithium-Ionen-Akkus umgeben. Dabei handelt es sich um Hochleistungs-Energiespeicher, die auch…

WWG Geschäftsstelle

Geschäftsstelle am 24.11.2022 geschlossen

Unsere Geschäftsstelle ist am Donnerstag, den 24.11.2022 von 14.00 bis 18.00 Uhr aus betrieblichen Gründen geschlossen. Die telefonische Erreichbarkeit…

CO2 Einsparung Müllschleusen

CO2 Einsparung durch Müllschleusen

Was bringen die Müllschleusen in unseren Wohngebieten dem Umweltschutz? Die Restmüllmengen haben sich in den Wohngebieten stark reduziert. Dafür…

EWSG Thermostat

Erstattung Heizkosten Dezember nach Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG)

Das Erdgas-Wärme-Soforthilfegesetz (EWSG), dass die Erstattung der Heizkosten für Dezember 2022 regelt, hat das Gesetzgebungsverfahren durchlaufen. Die Veröffentlichung im…