2019 werden wir 65 Jahre – Wir suchen Dokumente und Fotos aus dem Beginn der AWG

-

2019 wird unsere Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG bzw. die Arbeiter-Wohnungsbau-Genossenschaft Wernigerode 65 Jahre alt. Unsere Wurzeln liegen im Wohngebiet Seigerhüttenweg, ganz in der Nähe zu unserer aktuellen Geschäftsstelle. Dort entstanden Mitte der 50er Jahre die ersten Häuser und Wohnungen größtenteils in Eigenleistung. In den 70er Jahren wurde dann das Wohngebiet Burgbreite erbaut, dem folgten das Stadtfeld und der Harzblick. Im Harzblick wurden die letzten Wohnungen 1990 fertiggestellt.

Wir suchen noch Dokumente oder Fotos aus den Anfangsjahren der AWG sowie zur Geschichte der einzelnen Wohngebiete.

Ab 2008 entstanden dann die modernen und attraktiven Wohnungen in der Ilsenburger Straße. Neben den schönen Wohnungen wurden Garagen, Stellplatz und Serviceeinrichtungen in dem Wohnpark errichtet.

Als letztes großes Neubauprojekt kam dann 2015 die Schreiberstraße mit 36 Wohnungen in Wernigerode dazu.

Dank gilt bereits jetzt dem Bereitsteller der abgebildeten alten Hausordnung.

 

 

Weitere Meldungen

Christian Linde in den Verbandsrat des VdWg gewählt

Am 06.12.2018 fanden die Wahlen zum Verbandsrat des VdWg (Verband der Wohnungsgenossenschaften Sachsen-Anhalt e.V.) in Magdeburg statt. Ein Kandidat…

mehr Service durch Erweiterung unseres Fuhrparkes

2 Fahrzeuge für 5 Mitarbeiter, das war bisher immer eine logistische Herausforderung. Um die Wünsche unserer Mietinteressenten noch besser zu…

Vorsicht: Werber unterwegs !

Sehr geehrte Mieterinnen und Mieter,

in der letzten Zeit häufen sich bei den Mitgliedern unserer Genossenschaft Anrufe und Besuche von…

Erweiterung Geschäftsstelle Weidenweg – Rohbau ist fertiggestellt

Der Anbau an unserer Geschäftsstelle im Weidenweg 1a geht fristgerecht voran. Der Rohbau vom Anbau sowie der Garagen ist…